Muss ich mein Taxameter eingeschaltet lassen?

Laut Gesetz müssen Taxis bei allen Fahrten ihr Taxameter eingeschaltet haben. Der Zweck des Gesetzes besteht darin, Fahrgäste zu schützen, indem festgelegt wird, dass die Fahrt eines Fahrgastes bestimmte Beträge niemals überschreiten darf, egal was passiert.

Diese Regel gilt daher auch für mit Lymo durchgeführte Fahrten. Deshalb fordert die App Sie am Ende jeder Fahrt auf, den von Ihrem Taxameter angezeigten Betrag einzugeben. In Fällen, in denen der berechnete Fahrpreis den vom Taxameter angezeigten Betrag überschreitet, muss dem Fahrgast der Betrag des Taxameters in Rechnung gestellt werden.

Zum finalen Fahrpreis kommt dann noch ggf. eine Entschädigung für zusätzliche Wartezeit hinzu.